Vanille-Eiweiß-Frühstück

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 30 g Eiweißpulver mit Vanillegeschmack
* 150 ml Wasser oder Mandelmilch ohne Zuckerzusatz
* 1–2 Esslöffel Psyllium
* 30–50 g Haferflocken

Weitere Zutaten nach Belieben:
* Kaki
* Banane
* Chiasamen
* Leinsamen

ZUTATEN:
1. In einem elektrischen Mixer das Eiweißpulver, Psyllium und Wasser/Mandelmilch vermischen. Zuerst 1 Esslöffel Psyllium hinzufügen und mischen. Etwa 30 Sekunden lang warten. Wenn die Mischung noch nicht dick genug ist, noch eine kleine Menge Psyllium hinzufügen.
2. Wenn Haferflocken hinzugefügt werden, sollten sie etwa 5 Minuten in leicht kochendem Wasser eingeweicht werden (für einen höheren Kohlenhydrat-Nährwert der Mahlzeit, für einen niedrigeren Kohlenhydrat-Nährwert keine oder nur eine geringe Menge Haferflocken zugeben).
3. Die gekochten Haferflocken und die Proteinmischung in eine Schüssel geben. Man kann auch beides zusammenrühren, wenn man möchte.
4. Die anderen Zutaten/Zusatzstoffe nach Belieben hinzufügen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 30 Minuten
REZEPT VON: Diabfit Lana

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag