Brownie-Donuts/-Muffins mit Eis

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 50 g Mandelmehl
* 20 g Kakaopulver
* 20 g Mandelmehl, entölt oder Proteinpulver
* ½ TL Lebkuchengewürz, optional
* 10 g Flohsamenschalen
* 50 g Apfelmark
* 20 g Kokosblütenzucker
* 50 g Haselnuss-Schokocreme
* 100 ml heißes Wasser
* Etwas Pflanzendrink

Für das Eis:
* 200 g gefrorene Sauerkirschen
* 50 ml Apfel oder Orangensaft
* 1 TL Glühweingewürz
* 50 g Sojajoghurt, Vanille
* 1–2 EL Mandelbutter
* ¼ TL Konjakmehl

ZUBEREITUNG:
Für Donuts/Muffins: Trockene Zutaten vermischen. Dann Apfelmark und Schokocreme mit heißem Wasser glattrühren und lauwarm abkühlen lassen. Zu den trockenen Zutaten geben und so viel Pflanzendrink zugeben, bis der Teig wieder leicht klebrig wird.
In Muffin oder Donutförmchen füllen und je nach Größe bei voller Leistung 3–5 min mikrowellieren oder bei 180 °C 20–25 min backen. Leicht abkühlen lassen und aus dem Formen stülpen.

Für Eis: Kirschen mit Saft im Food Processor zu einer cremigen Masse verarbeiten und nach und nach restliche Zutaten zugeben. In einer Auflaufform verteilen und abgedeckt nochmal 1–2 h einfrieren.

REZEPT VON: Lenas Vunschbestellungen - vreaky.lena