VIDEO: Schokoladen-Kokosnuss-Pudding

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
SCHOKOLADEN-PUDDING:
* 2 Löffel Erythritol
* 1 Löffel 100% Kakao
* 1 Teelöffel Cognac/Glucomannan-Mehl
*3 dcl Milch
KOKOSNUSSPUDDING:
* 1 Löffel Eiweiß Vanillearoma
* 1 Löffel Kokosnussraspeln
* ½ Teelöffel Cognac/Glucomannan-Mehl
*2 dcl Milch
DEKORATION:
* geriebene dunkle Schokolade
* geraspelte Kokosnuss

ZURBEREITUNG: Für den Schokoladenpudding alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben, Milch hinzufügen und mit einem Schneebesen mischen, um eine glatte Mischung zu bilden. Den Pudding bis zur Hälfte in Becher gießen und für 15 - 20 min in den Kühlschrank stellen.

Für den Kokosnusspudding geben wir auch alle trockenen Zutaten in eine Schüssel, gießen Milch dazu und mischen alles mit einem Schneebesen. Die Becher mit dem Schokoladenpudding aus dem Kühlschrank nehmen, den Kokosnusspudding dazu gießen und erneut 15 bis 20 Minuten kühl stellen, damit sich der Pudding verfestigt. Als Dekoration reiben wir noch dunkle Schokolade darauf und bestreuen den Pudding noch mit geraspelter Kokosnuss.


VORBEREITET VON: Malinca

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag