Protein Brownies

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 100 g schwarze Bohnen aus der Dose
* 15 g Kakaopulver
* 55 g Proteinpulver (Geschmack Schokolade).
* 60 g Mandelmilch
* 1 Ei
* 55 g Kokosöl (geschmolzen)
* 100 g Ahornsirup
* 1 Teelöffel Backpulver
* 60 g Zartbitterschokoladenstücke
* eine Prise Salz

ZUBEREITUNG: Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Ein kleines Backblech mit Backpapier auslegen. Das Kokosöl in einem kleinen Topf schmelzen. Die abgespülten Bohnen, die Mandelmilch, das Ei, das Kokosöl und den Ahornsirup in einen Mixer geben und gut pürieren. Die Mischung in eine Schüssel geben, die restlichen Zutaten außer den Zartbitterschokoladenstückchen hinzufügen und gut mischen. Zum Schluss die Hälfte der Zartbitterschokolade hinzufügen und mit einem Löffel vermischen. Die Masse auf das Backblech gießen und mit den restlichen Schokoladenstückchen bestreuen. 18–20 Minuten backen und dann abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen in Stücke schneiden und servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT: 10 Minuten Vorbereitung, 18–20 Minuten Backen
REZEPT VON: Klara Rutar

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag