Matcha-Cookies

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 150 g Haferflocken
* 95 g Vollkornmehl
* 1 Teelöffel Backpulver
* 1 Prise Salz
* 2 Teelöffel Matcha
* 1 Ei
* 100 g Ahornsirup
* 2 Esslöffel Kokosöl
* 1 Teelöffel Vanille
* 50 g zerkleinerte Zartbitterschokolade

ZUBEREITUNG:
1. in einer großen Schüssel alle trockenen Zutaten (Haferflocken, Mehl, Backpulver, Salz, Matcha und Zartbitterschokolade) vermischen.
2. in einer anderen Schüssel die feuchten Zutaten (Ei, Ahornsirup, Kokosöl und Vanille) vermischen.
3. die feuchten Zutaten mit den trockenen Zutaten verrühren, bis eine dicke Masse entsteht.
4. mit zwei Löffeln Plätzchen formen und bei 180°C 15 Minuten lang backen.

REZEPT VON: Katrin K.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag