Kekse mit Mohnaufstrich

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 2 Eier
* 175 g Butter bei Raumtemperatur
* 100 g Süßungsmittel Erythritpulver
* 150g entfettetes Kokosmehl
* 50 g entfettetes Haselnuss-/Mandelmehl
* 2 Esslöffel Kakaopulver
* 4 dcl Kokosmilch
* 1 Teelöffel Backpulver
* eine Prise Vanillepulver
* Zimt (optional)
* Mohnaufstrich bei Raumtemperatur
* Süßstoff Erythritpulver zum Bestreuen

ZUBEREITUNGDie Butter in einer Schüssel schaumig mischen und nach und nach Süßungsmittel, Eier, Vanillepulver, Kokosmilch und Zimt hinzugeben. In einer anderen Schüssel trockene Zutaten mischen (Kokos- und Haselnuss-/Mandelmehl, Kakaopulver, Backpulver). Trockene Zutaten hinzufügen und gut vermischen. Aus der erhaltenen Masse Kugelchen formen, diese einbisschen flachdrücken und auf ein mit Backpapier bedecktes Backblech legen. 30 Minuten bei 180° C backen und dann abkühlen lassen. Auf die Hälfte der Kekse Mohnaufstrich aufstreichen und diese mit der anderen Hälfte bedecken. Jeden Keks leicht mit den Fingern zusammendrücken, so dass sich der Aufstrich gut bis an die Ränder verteilt. Am Ende die Kekse mit Erythritpulver bestreuen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 60 min
REZEPT VON: Valentina Virag