Intensive Schokoladen-Brownies mit Himbeeren (und einer geheimen Zutat)

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
Trockene Zutaten:
* 1 ½ Tassen Dinkelmehl (350 ml)
* 1 Tasse Dinkelvollkornmehl (235 ml)
* 2 ½ Teelöffel Backpulver
* 1 Tasse Kokosblütenzucker (235 ml)
* 1 Tasse 100 % Kakaopulver

Feuchte Zutaten:
* 2 Tassen Pflanzenmilch (475 ml)
* 1 Leinenei (1 Esslöffel gemahlene Leinsamen + 2 Esslöffel Wasser)
* 1 reife Avocado (zerdrückt)
* 2 Esslöffel natives Kokosöl extra (Raumtemperatur)

Sonstige Zutaten:
* 80 g Zartbitterschokolade (kleine Stücke)
* 1 Tasse frische Himbeeren

ZUBEREITUNG:
1. Die Leinsamen mit Wasser mischen und 10 Minuten lang stehen lassen, damit sie eindicken.
2. Alle trockenen Zutaten für den Teig in einer Schüssel und die feuchten Zutaten in einer anderen mischen. Die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten in der anderen Schüssel geben und alles vorsichtig mit einem Schneebesen verrühren, gerade so viel, dass die Zutaten befeuchtet und miteinander vermischt werden. Zum Schluss die Zartbitterschokoladenstückchen und die Himbeeren vorsichtig unterheben.
3. Die Masse in eine 30 x 17 cm große Backform füllen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 °C etwa 30 Minuten backen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 40 Minuten
REZEPT VON: Monika Skorjanc

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag