VIDEO: Himmlische Chia Puddings

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

Göttliche und sofort zubereitete gesunde Desserts mit Chiasamen, die ein ausgezeichnetes Lebensmittel zur Steigerung der Energie und zur Regulierung von Hunger und Verdauung sind. 

Nachdem du dieses Video gesehen hast, wirst du definitiv versuchen eines davon sofort vorzubereiten. :) :) 

1. Chia Pudding mit Spirulina 

ZUTATEN: 
* 20 g Chia Samen 
* 1 TL Spirulina Pulver 
* 120 ml pflanzliche Milch 
* 5 g Honig 
* 1/2 Kaki 

ZUBEREITUNG:In einer Schüssel alle Zutaten außer Kaki vermengen und sie dann für 12 Stunden in den Kühlschrank stellen. Mit Kakistückchen dekorieren und servieren. 

2. Chia Pudding mit Erdnüssen und Himbeeren 

ZUTATEN: 
* 150 ml Mandelmilch 
* 30 g Chia Samen 
* 1 EL Erdnussbutter 
zerkleinerte Erdnüsse 
* 100 g Himbeeren 

ZUBEREITUNG: Mandelmilch in einen Becher geben und Chiasamen untermischen. Gut umrühren und für 12 Stunden in den Kühlschrank stellen, damit die Chiasamen gut eingeweicht werdenAb und zu mischen und bei Bedarf etwas mehr Milch oder Chiasamen hinzufügen. Den vorbereiteten Chia-Pudding fast bis zum Rand in ein Glas geben. 

Einen Esslöffel (30 g) Erdnussbutter und Himbeerpüree einrühren. Ein paar Himbeeren und Erdnussbutter für die Dekoration lassen. Anstelle von Butter kann man nur zerkleinerte Erdnüsse zur Dekoration verwenden. Die Zutaten nach Belieben in einem Glas mischen und dekorieren. 

3. Matcha Pudding mit Erdbeeren 

ZUTATEN: 
* 400 ml Kokosmilch 
* 1 TLMatcha Latte Mix 
* 50 g Chia Samen 
* 3 EL Erythrit 
* 300 g Erdbeeren 
Frische Minze 

ZUBEREITUNG: Kokosmilch, Matcha Latte Mix, Chiasamen und Erythrit zusammenmischen. In ein Glas gießen und 2 Stunden (vielleicht länger) im Kühlschrank stehen lassen, sodass der Pudding verdicken kann. 

Topping: Gewaschene Erdbeeren in kleine Stücke schneiden, Minzblätter und Erythrit hinzufügen. Rühren und auf den Pudding verteilen. 

4. Chia Pudding mit Mango und Banane 

ZUTATEN: 
* ca.100 mMandelmilch 
* 5 TL Chia Samen 
* 2 EL Agavendicksaft 
* 1/2 Mango 
* 1 Banane 

ZUBEREITUNG: Mandelmilch mit den Chiasamen und dem Agavensirup vermengen und für 12 Stunden in den Kühlschrank stellen, um einen Pudding zu erhalten. Dann die Banane und Mango mit einem Stabmixer pürieren und das Fruchtpüree auf den Pudding gießen. 

5. Protein-Chia-Pudding 

ZUTATEN: 
* 300 ml Kokosmilch 
* 4 EL Chia Samen 
* 2 EL Protein Pulver (Vanille) 
* Haferflocken / Granola 
* Goji Beeren 
Verschiedene Beeren 

ZUBEREITUNG:Chia Samen werden mit Milch und Eiweiß gemischt und zwei Stunden im Kühlschrank gelassen. Wenn sich eine puddingartige Struktur bildet, werden geschnittene Früchte, Goji-Beeren und Haferflocken (oder Granola) hinzugefügt. 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag