Fit Zebrakuchen

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 230 g Dinkelmehl
* 1 Backpulver
* 3 Eier
* 250 g Erythrit
* 3 TL Vanillearoma
* 150 ml + 50 ml zuckerfreie Mandelmilch
* 150 ml Kokosöl
* 25 g Kakao

ZUBEREITUNG: 
1. In eine größere Schüssel Dinkelmehl und Backpulver sieben.
2. In einer anderen Schüssel schaumig Eier und Erythrit schlagen. Wenigstens 3 Minuten schlagen. Vanillearoma, 150 ml Milch und Öl zufügen. Alle Zutaten gut mischen. Wehren des Mischens langsam nach und nach das Mehl mit Backpulver zugeben, sodass eine glatte Masse entsteht.
3. In einer kleineren Schüssel 50 ml Milch mit 25 g Kakaopulver vermengen. Zu dieser Mischung weniger als ½ der hellen Masse geben und gut mischen.
4. So haben wir eine helle und dunkle Maße fertig.
5. Springform mit Durchmesser von 25 cm nehmen und die Ränder mit Öl einfetten. Den Boden mit Backpapier auslegen. Mithilfe eines Löffels in der Mitte ein Kreis formen – zuerst 2 EL der hellen Masse, dann in die Mitte ein bisschen weniger als 2 EL der dunklen Masse und so weiter, biss alle Masse verbraucht wird. Dann mit einem Zahnstocher vom Rand bis zur Mitte 8 Streifen ziehen.
6. Backofen auf 160 °C vorheizen und das Biskuit 30 min backen lassen. In den letzten 10 min bei 180 °C backen.
7. Mit einem Zahnstocher überprüfen, ob der Kuchen fertig ist. Der Zahnstocher muss trocken bleichen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 1 Stunde
REZEPT VON: Diabfit Lana