Walnusspfannkuchen mit Apfel

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN: 
* 2 Eier
* 150 g Weizenmehl 
* 70 g gemahlene Erdnüsse
* 200 ml Milch
* 2 TL Kokosblütenzucker 
* Vanilleextrakt 
* 1 Prise Zimt 
* 1 Prise Salz 
* Apfel 
* Olivenöl

ZUBEREITUNG: Apfel in zwei Hälften schneiden, entkernen und in dünne Streifen schneiden. In einer größeren Schüssel Eier, Milch, Mehl, gemahlene Erdnüsse und Kokosblütenzucker, Zimt und Salz vermengen. Zu einer glatten Mischung mixen und je nach Belieben Vanilleextrakt zufügen. Ein Tropfen Olivenöl in die Pfanne geben, eine Minute warten, um das Öl zu erhitzen, dann in die Mitte der Pfanne die zuerst zwei Scheiben Apfel legen und diese mit der Pfannkuchen-Masse übergießen. Die Pfanne abdecken. Den Pfannkuchen wenden, als die Masse nicht mehr flüssig ist. Noch 2–3 min auf der anderen Seite backen, dann aus der Pfanne nehmen und die nächste reingeben. Die Pfannkuchen kann man mit Honig, Apfelmus oder mit beliebiger Marmelade servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT: 30 min
REZEPT VON: Mojca Sternad 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag