Zucchini-Bratlinge mit griechischem Joghurt

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 200 g Zucchini
* 110 g Haferflocken
* 2 kleine Eier
* Gewürze (Salz, Pfeffer, gehackter Knoblauch, Oregano)
* Kokosöl zum Backen
* Mehl zum Formen der Bratlinge
* 4 Esslöffel griechischen Joghurt
* Petersilie

ZUBEREITUNG: Haferflocken, Eier und Gewürze in einer Schüssel vermengen. Die Zucchini schälen und reiben. Die geriebenen Zucchini schälen und zu der Haferflockenmischung geben. 2 Esslöffel Kokosöl in einer Pfanne erhitzen und die Bratlinge formen. Etwas mehr Mehl zugeben, damit sie sich besser formen lassen. In heißem Öl auf jeder Seite etwa 4 Minuten braten (je nach Dicke) und mit griechischem Joghurt, der mit Knoblauchpulver, Salz und Petersilie vermischt ist, servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT: 15 Minuten
REZEPT VON: Nives J.

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag