Nudeln mit Spargel, getrockneten Tomaten und pochiertem Ei

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 125 g Nudeln
* 200 g Spargel
* 40 g getrocknete Tomaten
* 1 Knoblauchzehe
* Olivenöl
* 1 Ei
* Salz, Chili, Pfeffer

ZUBEREITUNG: Eine Knoblauchzehe fein hacken und in einem Esslöffel Olivenöl anbraten. Die getrockneten Tomaten hacken und in die Pfanne geben. In der Zwischenzeit die Nudeln in Salzwasser kochen (gemäß den Anweisungen auf der Verpackung). In einer anderen Schüssel das Wasser kochen und leicht salzen. Die harten Teile vom Spargel entfernen, in ca. 1 cm große Scheiben schneiden und mit zu Tomaten und Knoblauch in die Pfanne geben. Wenn das Wasser im Topf kocht, die Temperatur senken, mit einem Löffel einen Wirbel im Wasser erzeugen und das Ei vorsichtig in das Wasser geben. 1–2 Minuten pochieren lassen. Das Gemüse mit Salz, Pfeffer und einer Prise Chili abschmecken. Die Nudeln in die Pfanne geben und noch weitere 2 Minuten lang mischen und braten (während das Ei pochiert wird). Die Nudeln auf ein Teller geben und das pochierte Ei darauf servieren. Mit mehr Petersilie bestreuen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 20 min
REZEPT VON: Yummy

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag