Mit Äpfeln gefüllte Muffins

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
Teig:
* 180 g weißes Dinkelmehl
* 10 g Backpulver
* 80 g Erythrit
* Prise Salz
* 1 Teelöffel Zimt
* 100 g leichter Frischkäse
* 2 Eier
* 120 ml Milch
Füllung:
* 2 Äpfel
* 1 Teelöffel Zitronensaft
* 1 Teelöffel weißes Dinkelmehl

ZUBEREITUNG
1) In einer Schüssel die getrockneten Zutaten und in der anderen die nassen Zutaten mischen.
2) In die nassen Zutaten die trockenen einrühren, um einen glatten Teig zu erhalten.
3) Bereiten Sie die Füllung vor, indem Sie die Äpfel schälen, in kleine Stücke schneiden und mit
Zitronensaft und Mehl mischen.
4) Eine Portion Teig mit einem Teelöffel auf die Muffins auftragen, einen Teelöffel Apfelmischung
hinzugeben und mit dem Teig abdecken.
5) 20-25 Minuten bei 180 Grad backen.
6) Gekühlt mit Äpfeln dekorieren.

REZEPT VON: Tjaša Štanta