Lauchsuppe mit Speck und Sonnenblumenkernen

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 3 größere Lauche
* 3 Speckscheiben
* Pfeffer
* Himalayasalz
* Knoblauch
* 2 größere Kartoffeln
* 1 EL Sauerrahm
* 1 TL Sonnenblumenkerne
* Kokosöl

ZUBEREITUNG:
 Lauch in kleine Ringe schneiden und Speck kleinschneiden. In einem Topf auf mittlerem Feuer Fett schmelzen und darin Lauch und Speck anrösten. Ein bisschen mit Salz abschmecken und mehrmals gut mischen.
Wenn Lauch eine schöne golden braune Farbe bekommt, mit 1 l kochendes Wasser übergießen und auf mäßigem Feuer ca. 5 min kochen. In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, in kleinere Stücke schneiden und in die Suppe geben. Wenn die Kartoffeln gekocht sind, die Suppe mit einem Mixer mischen und mit Sauerrahm übergießen. Am Ende mit gerösteten Sonnenblumenkernen bestreuen.

ZUBEREITUNGSZEIT:
 30 minut
REZEPT VON: Iva Džudović - Ljubezniva

 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag