Kürbissuppe mit Polenta

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN (für 3 Personen):
* eine halbe Zwiebel
* ein halber kleiner Hokkaidokürbis
* 1,5 Esslöffel Polenta
* Salz
* Kurkuma
* Wasser
* eine Prise Basilikum
* Olivenöl

ZUBEREITUNG: Die in Scheiben geschnittene Zwiebel und den Hokkaidokürbis in Olivenöl etwa 10 Minuten lang anbraten. Mit Wasser aufgießen, die Gewürze hinzufügen und umrühren. Dann die Polenta hinzugeben und 20 Minuten kochen lassen. Wenn der Kürbis schön weich ist, alles mit einem Stabmixer pürieren und servieren.

ZUBEREITUNGSZEIT: 30 Minuten
REZEPT VON: Malinca Mateja

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag