Johannisbrot Kuchen

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

Die einfachsten Sachen sind meisten auch die Besten. Ein solches Gebäck ist auch der Johannisbrot Kuchen, der in Kombination mit Jogurt, Blaubeeren und Honig ein echter Leckerbissen ist.

ZUTATEN:
* 2 Eier 
* 1/2 Tasse Kokosblütenzucker
* 1/2 Tasse (3 gehäufte EL) Kokosjogurt
* 1 TL Kokosöl
* 1 Tasse Vollkorn Dinkelmehl
* 1/2 Tasse Johannisbrotmehl
* 1/2 Päckchen Weinstein
* 1 Prise Salz

DEKORATION:
* 1 EL Kokosjogurt
* Blaubeeren (oder anderes Obst)
* 1 TL Honig

ZUBEREITUNG: Eigelb von Eiweiß trennen. Eiweiß zu hartem Schnee schlagen und das Eigelb schaumig mit Zucker schlagen und zu Jogurt geben. Noch Kokosöl zufügen und danach die trockenen Zutaten (beide Mehlsorten, Weinstein, Salz). Am Ende vorsichtig Eierschnee unterheben. Die Backform einfetten und die Masse vorsichtig reingeben (oder vorher mit Backpapier belegen) und 30 bis 35 Minuten bei 175 Grad backen. Mit Kokosjogurt, Blaubeeren und ein bisschen Honig servieren. Johannisbrotmehl sieht ähnlich wie Kakao aus, schmeckt aber mehr wie Karamelle. Es enthält eine jede Menge von Vitaminen und Ballaststoffen. Wegen des süßlichen Geschmacks ist es für die Zubereitung von Gebäck geeignet – und auch die Zuckermenge kann man deswegen reduzieren.

ZUBEREITUNGSZEIT: 40 min
REZEPTA VON: Sasa Zor und Malinca Nastja

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag