Hausgemachte Lasagne

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN für 5–6 Personen:Hausgemachte Lasagne
* 1 Zwiebel
* 2 Esslöffel Olivenöl
* 600 g Rinderhackfleisch
* 600 g gewürfelte Tomaten
* 2 Esslöffel Tomatenmark

* 70 g Butter
* 70 g weißes Dinkelmehl
* 700 ml Milch
* 15 Lasagneblätter
* 150 g geriebener Käse
* Gewürze: 2 Lorbeerblätter, Basilikum, Oregano, Muskatnuss, Thymian, Salz, Pfeffer

ZUBEREITUNG: Die Zwiebel schälen und in kleine Stücke schneiden. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebeln darin anbraten. Das Hackfleisch hinzufügen, gut rühren und 5 Minuten braten. Dann die Tomatenwürfel, Tomatenmark und die Gewürze – Salz, Pfeffer, 2 Lorbeerblätter, Oregano, Basilikum, Muskatnuss – hinzufügen. Rühren. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.

In der Zwischenzeit die Béchamelsauce zubereiten. Die Butter in einem Topf schmelzen, das Dinkelmehl langsam einrühren und bräunen lassen. Langsam die Milch hinzufügen und eine Weile rühren. Dann die Gewürze – Salz, Pfeffer und Muskatnuss – hinzufügen. Die Sauce bei mittlerer Hitze etwa 10 Minuten lang rühren, bis sie eindickt.

Ein Backblech mit Olivenöl einfetten und mit einer Schicht Lasagneblätter auslegen, die 2 Minuten lang in kochendem Wasser eingeweicht wurden. Ein Drittel der Fleischsauce dazugeben und mit einem Drittel der Béchamelsauce übergießen. Dann den Vorgang noch zweimal wiederholen. Den geriebenen Käse darüber streuen. Bei 180 °C etwa 20 Minuten lang backen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 1 h
REZEPT VON: Malinca Nastja und Filip

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag