Gesunde Frühstücke – Pizza und Pfannkuchen

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

Pizza und Pfannkuchen können auch ein gesundes und nahrhaftes Frühstück sein. In Malincas Küche hat mir das Mojca Cepus bewiesen. Sie ist eine Ernährungsberaterin mit langjährigen Erfahrungen auf dem Gebiet der gesunden Ernährung und des Gewichtsverlusts. Gemeinsam haben wir gesunde, bunte Pfannkuchen und Pizzabrot auf gesunde Weise zubereitet.

Zutaten für die Rezepte findest du unten ...

1. Pizzabrot auf eine gesunde Weise

Zdravi zajtrki

ZUTATEN:
* Vollkorn Toast (9 g Ballaststoffe pro 100 g des Produkts)
* Tomatenmark (KEIN Ketchup)
* Knoblauch
* Käse
* Basilikum, Origano
* Prosciutto ohne Zusatzstoffe (nur Schinken und Salz)
* Gemüse: Oliven, frische Tomaten, Champignons, rote Zwiebel, Spinat Blätter

ZUBEREITUNG:
1. Tomatenmark in eine Schüssel geben, den Knoblauch reiben und Basilikum und Oregano hinzufügen.
2. Mit so zubereitetem Tomatenmark den Toast bestreichen. Käse schneiden (oder reiben) und auf den Toast geben.
3. Prosciutto und beliebiges Gemüse zufügen (Paprika, Tomaten, Zwiebel, Pilze, Spinat, Oliven …).
4. In den Backofen stellen und 7–8 Minuten bei 175 Grad backen.

2. Bunte gesunde Pfannkuchen

ZUTATEN für Pfannkuchen:
* 150 g Dinkelmehl, Vollkorn
* 300 ml zuckerfreie pflanzliche Milch (man kann auch Kuhmilch nehmen)
* 2 Eier (man kann diese auslassen)
* 1 EL Chia Samen
* 1 EL Saft der Roten Bete ohne Essig oder 1 EL Pink Latte Mix
* Kokosöl zum Backen
Füllung:
* Banane
* gefrorene Waldbeeren
* Erdnussbutter / Mandelbutter / Cashewbutter

ZUBEREITUNG: 
1. Die Pfannkuchen-Masse: In die Schüssel Mehl geben, Milch und Eier zufügen und gut mischen. Chia Samen und Saft der Roten Bete oder Pink Latte Mix zufügen.
2. Füllung: Die gefrorenen Beeren in einen kleinen Topf geben und bei niedriger Temperatur auftauen. Um es süßer zu machen eine pürierte Banane dazu geben (oder ein wenig Kokosblütenzucker oder Honig). Diesen Fruchtbrei ein paar Minuten Kochen lassen.
3. In Kokosöl Pfannkuchen backen.
4. Pfannkuchen mit Fruchtbrei füllen, aufrollen und mit Bananenscheiben und beliebiger Nussbutter dekorieren (Erdnussbutter, Mandelbutter, Cashewbutter). 

ZUBEREITUNGSZEIT: 30 Minuten
REZEPT VON: Malinca Nastja und Mojca Cepus

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag