Garnelen in Tomatensauce mit Spaghetti ohne Kohlenhydrate

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN (für 2 Personen):
*300 g Garnelen
*4 Knoblauchzehen
*1/2 Zwiebel 
*2 Tomaten
*400 g Tomatenstückchen 
*10 schwarze Oliven
*0,5 dl Weißwein
*1 Stückchen Butter (1 kleiner TL)
*1 TL Basilikum
*2 TL Olivenöl
*Himalayasalz
*Pfeffer
* 2 Päckchen Spaghetti ohne Kohlenhydrate  (1 Paket pro Person)

ZUBEREITUNG: In eine Pfanne 1 EL Olivenöl geben und 1 Knoblauch anbraten, dann noch die Garnelen rein geben und braten. Nach 3 Minuten aus der Pfanne nehmen und auf den Teller geben. In derselben Pfanne in 1 EL Olivenöl den übrigen Knoblauch und kleingeschnittene Zwiebel rösten. Geschnittene Tomaten und die Tomatenstückchen zufügen. 10 Minuten auf mittlerer Hitze kochen. Danach Salz, Pfeffer und Wein dazu geben. 5 Minuten kochen lassen, dass der Wein verdampfen kann. Am Ende noch Garnelen, kleingeschnittene Oliven, ein Stückchen Butter und Basilikum zufügen und noch 5 Minuten kochen.
In der Zwischenzeit nach Anweisungen die Spaghetti ohne Kohlenhydrate kochen. Gekochte Spaghetti mit Soße servieren und in einer leckeren Mahlzeit genießen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 30 Minuten
REZEPT VON: Malinca Nastja