Frikadelle und Püree aus Blumenkohl und Broccoli

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
Frikadellen: 

* 500 g Hackfleisch 
* 1 kleine Zwiebel
* 3 Knoblauchzehen
* Olivenöl
* 1 Teelöffel gemahlene Paprika
* 1 Esslöffel Chiasamen (oder 1 Ei)
* 1 Teelöffel Petersilie 
* eine Prise Majaron
* Himalayasalz
Püree:
* zwei Fäuste Blumenkohl und Broccoli 
* 1 Esslöffel Butter
* Prise Muskatnuss 
* Himalayasalz

ZURBEREITUNG:
Frikadellen: Zwiebeln feinhacken und in Olivenöl braten. Wenn die Zwiebeln ein bisschen gelb werden, Knoblauch hinzugeben und ein wenig anbraten. Zwiebeln und Knoblauch abkühlen und zum Hackfleisch geben. 1 Esslöffel Chiasamen in 3 Esslöffel Wasser einweichen und die Samen schwellen lassen, dann zum Fleisch geben. Noch Salz, Muskatnuss, Petersilie, Majoran hinzufügen.  Formen und in einer Pfanne auf Olivenöl braten.

Püree: Blumenkohl und Broccoli werden in Blumen geschnitten und im kochenden Wasser ungefähr 5 Minuten gekocht. Salzen, einen Esslöffel Butter und Muskatnuss hinzufügen und alles mit einem Stabmixer mixen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 60 minut
VORBEREITET VON: Malinca Andreja

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag