Erdnuss-Schokokekse

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 50 g Erdnussbutter
* 100 g Kokosöl
* 100 g Zucker oder Zuckerersatz
* Vanille Paste
* 1 Ei
* ½ Backpulver
* 250 g Dinkelmehl
* Zartbitterschokolade

ZUBEREITUNG: In eine Schüssel die Erdnussbutter, Kokosöl und Zucker geben. Mischen, biss die Zutaten sich verbinden. Ei und Vanillepaste zufügen und weiter mischen. Am Ende noch Mehl mit Backpulver zufügen. Aus der Masse einen Teig knetet. Zwei längliche Rollen formen und für wenigstens eine Stunde in den Kühlschrank stellen. Dann 0,5 mm dicke Scheiben schneiden und sie auf einen mit Backpapier ausgelegten Backblech legen. 10–12 Minuten bei 180 Grad backen. Als die Kekse ausgekühlt sind, werden sie in die Schokolade getaucht. Bevor die Kekse serviert werden, abwarten, dass die Schokolade aushärtet.

ZUBEREITUNGSZEIT: 30 min
REZEPT VON: Urska Skorjanc