Bananen-Kakao-Kuchen/Törtchen

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

Zu Hause hatte ich eine Kakaomischung von Bio Happy Cacao Mix und ich beschloss, einen Bananenkuchen mit Kakao zuzubereiten. Am Ende entstand aber ein Törtchen.

ZUTATEN
:
* 3 Bananen
* 100 g Butter
* 100 g Erythritol (kalorienfreier Süßstoff) - Ich verwendete Erythritol Sukrin Gold
* 120 g Bio-Weizenmehl
* 50 g Happy Cacao Mix (Kakao-Mix)
* 120 g 80% dunkle Schokolade
* 1 Ei
* eine Prise 100% Vanille
* 1/2 Backpulver
* eine Prise Himalaya-Salz

Bananen-Kakao-Kuchen/TörtchenZURBEREITUNG: Bananen schälen und mit einer Gabel zerdrücken. In einer anderen Schüssel die geschmolzene Butter, Erythritol, Ei und eine Prise Vanille rühren. In der dritten Schüssel Mehl, Happy Cacao Mix, Backpulver und dunkle Schokolade vermischen, die wir in kleine Stücke zerdrücken.

Die Bananen werden in eine Schaummischmasse gemischt und dann werden die trockenen Zutaten aus der dritten Schüssel zugegeben. Gut mischen und die Masse in das Backblech gießen, das mit Backpapier überklebt oder mit Kokosöl geschmiert wird. Für etwa 40 Minuten bei 180 Grad für etwa 40 Minuten backen.

Ich benutzte eine runde Backform und schnitt dann den Kuchen wie ein Törtchen. Als Dekoration habe ich noch ein bisschen Banane hinzugefügt. Auf Wunsch etwas Sahne hinzufügen.

Der Kuchen/das Törtchen ist am besten, wenn es noch etwas warm ist, damit die Schokolade besser im Mund schmilzt.

VORBEREITET VON: Nastja