Alle Nahrungsergänzungsmittel 2+2 GRATIS

0Tage
0Stunden
0Minuten
0Sekunden
Anmelden
Was erhältst du?
  • Schnelle und einfache Bestellübersicht
  • All deine Rezepte an einer Stelle
  • Zugang zu allen gratis E-Books
  • Option zum Kauf der kostenlosen Lieferung für ein Jahr
  • Beste Rabatte und andere Vorteile

Schilddrüse

Es gibt viele mit der Schilddrüse verbundene Probleme. Das was nicht stimmt, können diese Symptome zeigen:

  • Erschöpfung,
  • Depression und/oder Angstgefühle
  • Vergesslichkeit,
  • Herzklopfen,
  • trockene Haut,
  • hoher Blutdruck,
  • Zu- oder Abnehmen und Appetitänderungen,
  • Haarausfall …

Man muss alles was Entzündungen und Autoimmunreaktionen verursacht vermeiden: Dazu zählt alles, was Gluten, Zucker, zu viele Ballaststoffe, Soja, zu viel Fett, Küchensalz und auch Kaffee und Alkohol enthält.

Empfohlen ist Nahrung mit einem Gehalt an Jod (viel davon enthält die Alge Kelp), ausgezeichnet ist auch die Alge Spirulina, Produkte aus Kokos und Aronia (regulieren die Tätigkeit der Schilddrüse)Empfohlen sind auch Meeresfrüchte, Nüsse, frisches Obst und Gemüse.

Weil Schilddrüsenprobleme oft mit dem Immunsystem in Zusammenhang stehen, kann sich die Ursache auch dort befinden, wo man sie nicht erwarten würde – in dem Darm. Man muss Nahrung genießen, die dafür sorgt, dass die Mikroflora gesund bleibt und dass man genügend lebendige Kulturen zuführt. Eine ausgezeichnete Quelle sind die Imunobiotika Malinca.

Auch Wohltuende Kräuter können hilfreich sein. Solche sind Sibirischer Ginseng, Ashwagandha und Brennnessel.

Filter
Beliebtheit