Matcha Pudding Torte

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

Matcha puding tortica

ZUTATEN:
*80 g Mandeln
*170 g Datteln
*1 Tütenpudding
*3 EL Agavensirup
*4 dl Milch
*80 g frische Heidelbeeren
*1 TL Matcha Pulver
*1 EL Chia Samen

ZUBEREITUNG:
Mandeln im Mixer mahlen, Datteln zugeben und noch mixen, damit eine glatte Masse entsteht. Wenn sie zu trocken ist, noch 1 oder 2 EL Wasser zugeben. Die Masse ins Blech geben und gleichmäßig verteilen (Tortenmodel ungefähr 18 cm). In den Kühlschrank stellen. Pudding kochen – 1 dl weniger Milch verwenden als auf der Emballage steht, damit Pudding kompakter ist. 3 dl Milch aufwärmen, 1 dl mit Pulver zusammen mischen und Agavensirup und Matcha Pulver zugeben. Pudding ins Blech eingießen. Oben Heidelbeeren verteilen und mit Chia Samen bestreuen. Warten bis die Torte kühler wird und sie dann noch in den Kühlschrank stellen und dort aufbewahren.


ZEIT DER ZUBEREITUNG: 25 min + Abkühlung
REZEPT ZUBEREITET VON: Tamara

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag