Haselnusskekse

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 300 g Dinkelmehl
* 40 g gemahlene Haselnüsse
* 40 g Milch
* 40 g Kokosblütenzucker
* 120 g Butter
* 1/2 TL Salz
* 1/4 TL Back Pulver
* 2 EL Honig
* Zitronenschale
Schoko-Haselnuss-Aufstrich

ZUBEREITUNG: Zuerst alle trockenen Zutaten vermengen, dann noch Milch, Honig und Butter hinzufügen – gut kneten, um eine homogene Teigmasse zu erhalten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann den Teig ausrollen und mit Keksausstechern formen. Die Kekse in einem vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für ca. 10–12 Minuten (hängt auch vom Ofen ab) backen. Wenn die Kekse abgekühlt sind, jeweils einen Teelöffel Schoko-Haselnuss-Aufstrich auf jeden geben.

REZEPT VON: Eva Boto

ZUTATEN:* 300 g Dinkelmehl* 40 g gemahlene Haselnüsse* 40 g Milch* 40 g Kokosblütenzucker* 120 g Butter* 1/2 TL Salz* 1/4 TL Back Pulver* 2 EL Honig* Zitronenschale* Schoko-Haselnuss-Aufstrich ZUBEREITUNG: Zuerst alle trockenen Zutaten vermengen, dann noch Milch, Honig und Butter hinzufügen – gut kneten, um eine homogene Teigmasse zu erhalten. Den Teig in Frischhaltefolie wickeln und für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann den Teig ausrollen und mit Keksausstechern formen. Die Kekse in einem vorgeheizten Ofen bei 180 Grad für ca. 10–12 Minuten (hängt auch vom Ofen ab) backen. Wenn die Kekse abgekühlt sind, jeweils einen Teelöffel Schoko-Haselnuss-Aufstrich auf jeden geben. REZEPT VON: Eva Boto
Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag