Griechische gefüllte Tomaten mit Tzatziki-Sauce

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

Dieses Mal nutzten Filip und ich die Kenntnisse, die wir in Griechenland auf der Insel Mykonos erworben hatten. Dort haben wir an einem Kochkurs teilgenommen und ein erfrischendes und leichtes Gericht für Sommertage zubereitet.

Wir lernten, wie man gefüllte Tomaten zubereitet, die als eigenständiges Gericht oder als Beilage zu Fleisch serviert werden können. Die griechische Tzatziki-Sauce passt perfekt dazu.

Gefüllte griechische Tomaten

ZUTATEN:
* 200 g Reis
* 8 Tomaten
* 1 Zucchini
* 1 Teelöffel Salz
* 1 Prise Pfeffer
* 1 Teelöffel Zucker
* 100 ml Olivenöl
* ein paar frische Minzblätter

ZUBEREITUNG: Sie die Deckel von den Tomaten abschneiden und die Tomaten mit einem kleinen Löffel aushöhlen. Das ausgehöhlte Mark bzw. die Flüssigkeit der Tomaten in eine Schüssel geben und mit dem Reis, der geriebenen Zucchini, Salz, Pfeffer, Zucker, gehackter Minze und 50 ml Olivenöl vermischen. Rühren und 15 bis 20 Minuten kochen lassen, damit ein Risotto entsteht. Wenn es zu trocken ist, bei Bedarf etwas mehr Wasser hinzufügen. Die Tomaten bis zum Rand mit dem gekochten Risotto füllen und mit dem Tomaten-Deckel abdecken. Ein Backblech mit Olivenöl einfetten und die gefüllten Tomaten in das Blech legen. Ein größeres mit Wasser gefülltes Backblech unter das Blech mit den Tomaten stellen. Im Backofen bei 180 Grad 45 Minuten lang backen.

Tzatziki SauceGriechische gefüllte Tomaten mit Tzatziki-Sauce

ZUTATEN:
* 200 g griechischer Joghurt
* 1 Gurke
* 1 Esslöffel Olivenöl
* 1 Teelöffel Essig
* 1 gehackte Knoblauchzehe
* 1 Prise Pfeffer
* Salz

ZUBEREITUNG: Die Gurke reiben (man kann sie auch schälen) und mit der Hand oder einer Küchenserviette die gesamte Flüssigkeit rauspressen. Die geriebene Gurke mit den anderen Zutaten mischen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 30 min 
REZEPT VON: Malinca Nastja und Filip

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag