Erythritol – für süßeres Leben ohne Kalorien

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

Wenn man einen natürlichen Zusatz zum weißen Zucker sucht, trifft man sich sehr schnell mit Eryhritol. Erythritol ist im Ganzen ohne Kalorien, weil es sich um Zuckeralkohol handelt, den der Körper nicht als Kohlenhydrat wahrnimmt und geht aus dem Körper unverändert in seiner originellen Form. Man bekommt Erythritol aus Maisstärke mit natürlicher Fermentierung, deswegen ist es ein natürliches Süßmittel und ist auch für Diabetiker geeignet.

Erythritol ist perfekt zum Kochen und Backen

Weil es bei hohen Temperaturen beständig ist, kann man es beim Kochen und Backen verwenden. Nach Geschmack und Struktur erinnert er an weißen Zucker, deswegen gibt es kein Problem Erythritol statt weißen Zuckers zu benutzen, bei allen Rezepten. Es ist ein bisschen weniger süß – die gleiche Menge erreicht ungefähr 75%, deswegen soll man ¼ mehr benutzen. Man kann aber auch die gleiche Menge benutzen und weniger süße Speisen zubereiten.

Wählen Sie Erythritol und verabschieden Sie sich von Candida

Candida ist eine Krankheit der modernen Zeit, die erscheint, weil wir zu viel industriell verarbeitete Lebensmittel genießen und damit viele einfachen Kohlenhydrate (weißer Zucker und weißes Mehl stellen die meisten Probleme vor). Zu viel müssen wir auch verschiedene Medikament benutzen, aber damit ermöglichen wir auch, dass sich Hefepilze vermehren und das führt zu großen Gesundheitsschwierigkeiten. Bei Candida ist die beste Diät diejenige, die viel Ballaststoffe, Eiweiß und wenig Kohlenhydrate enthält. Erythritol ist eine perfekte Art und Weise, dass man auch süße Speisen essen kann aber auf eine gesunde Weise, ohne weißen Zucker.

Vorteile des Erythritols

  • Natürlicher Abstammung (Fermentierung von Stärke).
  • Ohne Kalorien (nicht als Kohlenhydrat wahrgenommen).
  • Hat keinen Einfluss auf den Blutzucker (für Diabetiker geeignet).
  • Verhindert die Entstehung von Karies.
  • Geeignet für diejenige, die gegen Candida kämpfen.
  • Reguliert den Blutzucker.
  • Hat Eigenschaften von Antioxidansen.
  • Schmeckt ähnlich wie weißer Zucker, deswegen verändert den Geschmack der Speisen nicht.

Erythritol und LCHF Diät

LCHF bedeutet low carb high fat, oder mit anderen Worten weniger Kohlenhydrate mehr Fette. Diese Diät ist mehr als 150 Jahre bekannt und es ist wirklich wichtig, dass wir wenig oder keine Kohlenhydrate genießen. Es ist wichtig Zucker und Stärke zu vermeide, das bedeutet einfache Kohlenhydrate. Weil Erythritol im Körper nicht als Kohlenhydrat wahrgenommen wird, kann man es statt Zuckers verwenden. Auf diese Art und Weise wird die Diät nicht so anstrengend sein, weil man trotzdem Süßes essen wird.

Erythritol kann helfen, wenn jemand nach dem Zucker süchtig ist

Obwohl es sich seltsam hört, kann man wirklich nach dem Zucker süchtig sein. Man kann auch einfach überprüfen, ob man süchtig ist. Man soll aus allen Speisen Zucker auslassen, auch weißem Mehl und Reis, man darf keine trockenen Früchte genießen und wenn man das alles nicht vermisst, dann ist man nicht süchtig. Wenn man aber ohne solche Speisen nicht ausdauern kann, dann hat man Probleme. Man soll dann langsam den Zucker entfernen und Erythritol kann dabei als Hilfe dienen, weil es keine Kalorien enthält, aber trotzdem einen süßen Geschmack hat.

Erythritol ist Zuckeralkohol – welche sind Vorteile und welche Nachteile

Zuckeralkohole sind teilweise Zucker und teilweise Alkohol. Sie sind weniger süß und absorbieren sich langsamer. Am häufigsten findet man sie in Schokoladen, Kaugummis, Zahnpasten. Sie haben keinen Einfluss auf den Blutzucker und dass ist der beste Vorteil.

Sie können aber auch Nachteile haben, wenn man sie zu viel genießt, und zwar es kann zu Blähungen kommen und es kann sich auch Wasser im Körper stauen.

Um das zu vermeiden soll man Zuckeralkohole nicht in zu großen Mengen und auf leeren Magen genießen. Erythritol hat die wenigsten negativen Konsequenzen, weil er keine Verdauungsprobleme verursacht. Es enthält auch keine Konservierungsstoffe und Farbstoffe, was besonders für Allergiker positiv ist. Auch wenn Sie eine LCHF Diät machen möchten, ist Erythritol eine perfekte Auswahl für Sie!

Geschrieben von: Malinca