Dinkelbrot mit Samen ohne Hefe

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
* 200 g Dinkelmehl, Vollkorn
* 200 g Dinkelmehl, glatt
* ½ Backpulver aus Weinstein (oder 2 TL Backsoda)
* 1 Bio Jogurt (kann Kokosjogurt sein)
* 1 TL Salz
* 2 EL extra natives Olivenöl
* 1–2 dl Mineralwasser
* beliebige Zusätze: geriebene Karotten oder geröstete Zwiebel oder Handvoll von Samen

ZUBEREITUNG: In einer größeren Schüssel (fürs Brot) alle Zutaten mit einem Kochlöffel mischen. Der Teig ist ein bisschen kleberig aber nichts dafür, so muss es sein. Eine Kastenform vorbereiten und mit Backpapier auslegen. Den Teig in die Backform geben. Man kann das Brot mit Samen bestreuen (Samen Mischung, Chia Samen, Quinoa usw.). Das Brot ca. 50 min bis 1 Stunde bei 200 °C backen. Als die Hälfte der Backzeit vorbei ist, kann man die Temperatur auf 180 °C aufstellen. Als das Brot gebacken ist, aus dem Backofen nehmen und in der Backform lassen, bis es vollkommen abgekühlt ist. Erst dann kann man es aufschneiden. Man kann verschiedene Geschmacksvarianten mit diesem Brot ausprobieren (Karotten, Knoblauch, Zwiebel) und es auch mit verschiedenen Samen usw. bestreuen.

Guten Appetit!

ZUBEREITUNGSZEIT: 1,5 Stunden
REZEPT VON: Katra Crep - Mmmuffins&Co. 

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag