Banana Hazelnut Muffins

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

Ein leckeres Rezept, das dich begeistern wird. Zubereitet von einer tollen Bloggerin (Food Stylist) - überprüfe unbedingt ihr Instagram Profil auf dem Link unten.

ZUTATEN:
* 3 reife große oder 4 kleine Bananen
* gemahlene Vanille
* 1 TL Apfelessig
* 90 g Kokosöl
* 50 - 70 g Erythritol
* 140 g gemahlene Haselnüsse
* 30 g Kokosmehl
* 35 g Buchweizenmehl
* 1 TL Backpulver
* 200 g Beeren deiner Wahl (auch TK Beeren möglich)

ZUBEREITUNG:

1. Den Ofen auf 180 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen.
2. Die reifen Bananen zudrücken und mit der gemahlenen Vanille, dem Apfelessig, dem Erythritol und dem flüssigen Kokosöl verrühren.
3. In einer zweiten Schüssel die gemahlenen Haselnüsse mit dem Kokosmehl, dem Buchweizenmehl und Backpulver vermischen. Die Bananenmischung langsam in Mehlmischung einrühren.
4. etwas mehr als die Hälfte der Beeren vorsichtig unter den Teig heben.
5. Den Teig kurz ruhen lassen. Währenddessen die Muffinförmchen fetten.
6. Den Teig mithilfe zweier Löffel hineinfüllen und die restlichen Beeren auf den Muffins verteilen, dabei in den Teig drücken. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 - 40 Minuten backen.

Zum Servieren mit Puderzucker und gehackten Haselnüssen bestreuen oder mit beeriger Nicecream toppen.

ZEIT DER ZUBEREITUNG: 50 Minuten
REZEPT ZUBEREITET VON:
Karolina - linakaromaria