Polenta mit Spargeln

Bewerte Artikel mit 1 bis 5:
(0)
Št. ocen: 0

ZUTATEN:
Für 4 Personen:
*200 g gelben Maisgrieß
*500 g Spargel
*1 EL Butter
*150 g geriebenen Käse 
*Parmesan
*Olivenöl
*Himalayasalz
*Pfeffer

ZUBEREITUNG: Spargel waschen und in 2–3 cm lange Stücke schneiden. Die holzigen Enden abschneiden und aus ihnen die Suppenbasis für Polenta vorbereiten. Die holzigen Teile werden in kochendes Wasser gegeben und 10 Minuten gekocht. Dann werden sie aus dem Wasser genommen und in diesem selben Wasser wird nach Anweisungen Polenta gekocht. Wenn Polenta gekocht ist, Butter, Parmesan, Salz und Pfeffer dazugeben und gut rühren. In einer Pfanne in Olivenöl schnell die geschnittenen Spargel braten (ohne die hölzernen Enden). Salzen und pfeffern. In eine eingefettete Backform eine Hälfte von Polenta geben. Auf diese Polenta-Schicht die Hälfte von Spargeln legen und das Ganze noch mit der anderen Hälfte von Polenta und Spargeln wiederholen. Obendrauf geriebenen Käse bestreuen. Im Backoffen bei 200 Grad 15 Minuten backen.

ZUBEREITUNGSZEIT: 45 min
REZEPT VON: Malinca Anja

Vorheriger Beitrag
Nächster Beitrag